BÜCHER

BUCH 2.18 – „Die Möwe Jonathan“ von Richard Bach

Hallo ihr Lieben!
Nun komme ich endlich dazu, über meine letzte Lesereise zu berichten. Ich bin mit der Möwe Jonathan in sehr zu Herzen gehende Überlegungen und Ansichten eingeflogen. Ein kleines Hoppala gab’s gleich zu Anfang und ja, ich bin mehr als beeindruckt, aber ein paar Sachen sehe ich dann doch anders

Aber, der Reihe nach:

Weiterlesen „BUCH 2.18 – „Die Möwe Jonathan“ von Richard Bach“

Advertisements
BÜCHER

BUCH 1.17 – „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry (Teil 2)

Hallo ihr Lieben!

Oh, ich bin so berührt von meiner Reise in die Gedankenwelt von Antoine de Saint-Exupéry. So viel habe ich entdeckt und so viel zum Teil längst Verlorengeglaubtes habe ich wieder gefunden. Diese Geschichte hinterlässt bei mir einen tiefen Eindruck, wobei ich auch sicher bin, dass ich jetzt beim erstmaligen Durchlesen die Tragweite von einigen Textstellen gar nicht erfassen konnte.

Nun möchte ich diese Geschichte nicht in klassischem Sinne rezensieren oder analysieren. Das haben schon viele Leute zu Hauf vor mir gemacht. Auch halte ich eine Art „Bewertung“ in Form von Punkteanzahl oder ähnliches für nicht angebracht. Ich beschreibe und halte lediglich fest, was oder welche Textstellen meine Seele im meinem tiefen Inneren angerührt, bewegt oder beeindruckt haben.

Also… Weiterlesen „BUCH 1.17 – „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry (Teil 2)“

BÜCHER

BUCH 1.17 – „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry (Teil 1)

20171219_100258Hallo lieber Bücherfreund!

Ich bin mitten in meiner Reise von der Vergangenheit und Zukunft in die Gegenwart. Der Kurs dieser Reise verläuft zeitlich nicht linear, er verläuft im Zick-Zack. Das heißt, ich habe die Fähigkeit in der Zeit zu reisen. Das heißt auch, dass sich nicht nur das Etappenziel laufend ändert, sondern auch der Ausgangspunkt.

Ausgangspunkt heute ist die Vergangenheit. Und am Ende dieser heute begonnenen Reise erwartet mich das Wissen um den Inhalt eines Buches, das mir schon begegnete, als ich noch sehr jung war.

Ich war glaube ich so zweiundzwanzig Jahre alt, als ich zum ersten Mal vom kleinen Prinzen hörte. Da ich damals sehr beschäftigt war, landete dieses Buch erst einmal auf meiner Bücherwunschliste. Ich war wirklich sehr beschäftigt, da ich sehr intensiv lebte. Damals blieb fast keine Zeit zum Bücherlesen.

Das zweite Mal begegnete mir das Buch materiell so ganz zufällig bei einem Besuch in einer Buchhandlung. Und da ich Beschreibungen wie „Jahrhundertwerk“ und „Jahrhundertmärchen“ in Erinnerung hatte, kaufte ich es.

Leider war ich immer noch sehr beschäftigt und so landete es in meinem Regal ungelesener Bücher und es schlief und wartete dort wieder mehrere Jahre. Ich wollte dieser Geschichte gebührende Aufmerksamkeit schenken, ohne abgelenkt zu sein. Und das war ich lange Jahre – abgelenkt. Und ich war gefangen in Denkschleifen, die es mir nicht erlaubten tiefer in fremde Gedankenwelten einzutauchen. Ich hatte diese Art zu Reisen noch nicht gelernt. Zuerst musste ich meine mir eigenen Gedankenketten sprengen, um für dieses Eintauchen in ein anderes Gedankengut bereit zu sein. Ja, das wusste ich damals schon, dass dem so war.

Das Schlimme was dann kam, trennte mich wieder von Dem kleinen Prinzen.

Weiterlesen „BUCH 1.17 – „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry (Teil 1)“

BÜCHER

LITERATURKUNDE 1.17 – Literatur- und Linkliste

Hallo ihr lieben Wissensjunkies! ;)

Um meinem ganzen Vorhaben etwas Struktur zu geben, werde ich vorerst systematisch folgende Quellen für meinen Wissensgewinn verwenden:

  1. Robert Killinger: Literaturkunde. ÖBV, Wien 2013.
  2. Bernd Schurf und Andrea Wagner (Hrsg): Texte, Themen und Strukturen, Deutschbuch für die Oberstufe. Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin 2014.
  3. Herbert A. und Elisabeth Frenzel: Daten deutscher Dichtung, Chronologischer Abriß der deutschen Literaturgeschichte. Band 1 und 2. Dtv, München, 35. Auflage September 2007.
  4. Deutsche Literaturgeschichte. Band 1 bis 12. Dtv, München, 1991.
  5. Horst Dieter Schlosser: dtv-Atlas Deutsche Literatur. Dtv, München, 11. Auflage Februar 2010.
  6. https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/deutsch-abitur

Nachfolgend die Abbildungen der gelisteten Bücher:

Und nun … los geht’s … ;)

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend, möglichst bei und mit einem guten Buch!
Eure
Sophie