MOMENTAUFNAHMEN

MOMENTAUFNAHME 12.18

 

Hallo ihr Lieben!

Wie geht es euch?

Es ist wieder einmal Zeit für mein persönliches Protokoll des heutigen Augenblicks:

Wie ist das so, gerade jetzt? Was beschäftigt mich?

Gerade jetzt, in diesem Augenblick…

  • denke ich… oh … heute habe ich aber wenig geschlafen. Bin erst so gegen 1.30 Uhr ins Bett und schon wieder auf… ;)
  • freue ich mich… sehr über meine ganz lieben neuen und sehr persönlichen Internet-Kontakte.
  • habe ich Angst… davor, nicht mehr genug Zeit zu haben, um alle meine Bücher und alle Bücher die ich noch lesen will zu lesen.
  • mag ich… meine neuen Wandschmuck-Spiegelschmetterlinge.
  • mag ich nicht… dass der Tag immer so kurz ist.
  • fühle ich mich… eigentlich schon ganz gut nach meiner Brust-OP. Am Montag zeigt sich, wie es weiter geht.
  • trage ich… ein weißes T-Shirt und meine kuschelige graue Trainingshose.
  • brauche ich… jetzt mal was zu trinken. Also … bis gleich …
  • höre ich… vorwiegend Paloma Faith.
  • lese ich… von Sebastian Fitzek „Der Seelenbrecher“. Huuuu schaurig…
  • trinke ich… heißes Zitronenwasser … hmmmm … löscht gut den Durst.
  • vermisse ich… die Denk- und Merkkraft, die ich in meiner Jugend noch hatte.
  • schaue ich… nicht gerne TV.
  • träume ich… vom Bergsteigen und dem unbeschreiblichen Gefühl, wenn man einen hohen Berg erklommen hat und die Aussicht genießen kann. Da werden viele Probleme zu Problemchen und man kann so herrlich abschalten.
  • bin ich sehr dankbar dafür, dass… ich so wunderbare Ärzte und neue Freunde habe.
  • ist mein nächstes Ziel… mich mehr zu organisieren und dann auch mehr zu fokussieren. Die Zeit ist ja endlich, die wir zur Verfügung haben auf dieser Erde. Wurde mir grade in den letzten Tagen umständehalber ziemlich bewusst.
  • bin ich glücklich, weil… ich Glück im Unglück habe ;)
  • male ich… gerne mit meinen neuen Glitzer-Gel-Stiften.
  • häkle ich… an meiner Granny-Square-Decke für mein Mutterle. Bin schon ein gutes Stückerle vorwärts gekommen.
  • suche ich… Ordnung in mein derzeitiges Chaos zu bringen ;)

—–

So, das wär’s für den Moment.

Nun wünsche ich euch allen einen wunderbaren Morgen, so wie ihr euch das vorstellt. Allen anderen wünsche ich viel Kraft und Mut fürs Weitermachen.

Also, alles Liebe
von eurer
Sophie


MOMENTAUFNAHME 11.18


 

Advertisements

23 Gedanken zu „MOMENTAUFNAHME 12.18“

  1. Ein überwiegend positiv klingender Beitrag. Möge es ebenso weitergehen für Dich. Und um zusehends wachsende Zeitnot drehte sich gerade mein letzter Kommentar zu einem passenden Beitrag innerhalb unserer „alten myTagebuch-Sippe“, die zum Jahresanfang nach hier umsiedeln mußte. Und der Du, wie es ausschaut, bereits ohne es vielleicht bemerkt zu haben, angehörig geworden bist. Du bist herzlich willkommen. Einfach weiter so. :-)

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden deiner hier eingetragenen Gedanken!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s