WORTE

WORT 1.17 – Geduld

Aussprache

[ge‘dʊlt]

Bedeutung

Fähigkeit, auf etwas länger zu warten

Fähigkeit, etwas ruhig und ohne Murren zu ertragen, mit Nachsicht zu dulden [3]

Geduld ist die Bereitschaft, mit ungestillten Sehnsüchten und unerfüllten Wünschen zu leben oder diese zeitweilig bewusst zurückzustellen. Diese Fähigkeit ist eng mit der Fähigkeit zur Hoffnung verbunden. Geduld bringt auch jemand auf, der Schwierigkeiten und Leiden mit Gelassenheit und Standhaftigkeit erträgt. [1]

Herkunft

Geduld geht auf das urgermanische Verbalabstraktum ga-thuldis zurück. Das Verb ist längst verloren gegangen. Es hatte vermutlich die indogermanische Verbwurzel tol bzw. tla (tragen, ertragen). Man findet die Wurzel im lateinischen Verb fero, tuli, latum (aus ferre), das bringen und tragen bedeutet. Auch die griechischen Wörter tlänai (ertragen), tolman (wagen) und polytlas (standhaft) gehören in diesen Kontext. [2]

Synonyme

Ausdauer, Beharrlichkeit, Beharrungsvermögen, Beständigkeit, Durchhaltevermögen, Durchstehvermögen, Engelsgeduld, Hartnäckigkeit, Kondition, Nachsicht, Unbeirrbarkeit, Unermüdlichkeit, Verbissenheit, Zähigkeit; (gehoben) Langmut; (umgangssprachlich) Lammsgeduld; (umgangssprachlich scherzhaft) Sitzfleisch [5]

Zitate / Sprichworte

Man braucht sehr viel Geduld um diese zu lernen.
(Kurt Tucholsky)

Als die Geduld verteilt wurde, bin ich gegangen.
Hat mir zu lange gedauert.
(visualstatements.net)

Gegen die Infamitäten des Lebens sind die besten Waffen: Tapferkeit, Eigensinn und Geduld. Die Tapferkeit stärkt, der Eigensinn macht Spaß und die Geduld gibt Ruhe. (Hermann Hesse) [4]

Persönlich

Das Ausmaß meiner Geduld hängt ab von dem Sachverhalt auf den ich sie anwenden soll.

Quellen

[1] https://de.wiktionary.org/wiki/Geduld#cite_note-1

[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Geduld

[3] https://www.dwds.de/wb/Geduld

[4] https://de.wikiquote.org/wiki/Geduld

[5] https://www.duden.de/rechtschreibung/Geduld

Advertisements

6 Gedanken zu „WORT 1.17 – Geduld“

Ich freue mich über jeden deiner hier eingetragenen Gedanken!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s