ZITATE

ZITAT 4.17 – Marie von Ebner-Eschenbach

Einen schönen guten Abend ihr lieben Geschriebenes-Liebhaber!

Heute habe ich folgendes
wunderbare Zitat
von
Marie von Ebner-Eschenbach
entdeckt:

20171217_zitat

Ich wünsche euch allen eine ruhige und erholsame Nacht!
Alles Liebe
Eure
Sophie

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu „ZITAT 4.17 – Marie von Ebner-Eschenbach“

    1. Interessanter Spruch…

      Wobei ich einen gravierenden Unterschied, ja fast schon Widerspruch, jedoch mit einer Mini-Schnittmenge bei diesen beiden Aussagen sehe.

      Ich sehe das Lesen eher als Gedankenfilm eines Autors, den ich mir ansehe; oder so wie ich ein Bild mir ansehe und auf mich wirken lasse und mit der Denkkraft meines eigenen Gehirns wahrnehmend entscheide, ob ich es in meine weiteren Denkentwicklungen einlasse oder nicht. Diesen Prozess in Gang zu bringen, dazu tragen Bücher bei, was für mich in Ebner-Eschenbachs Spruch zum Ausdruck kommt.

      Andererseits finde ich es sehr wichtig, dass man immer eine gewisse Distanz zu den Formulierungen und den dahinterstehenden Gedanken und Beweggründen eines Autors wahrt, um nicht Opfer von Manipulation zu werden. Diesen Sachverhalt sehe ich in der Aussage von Borges beschrieben.

      Eine wirklich kleine Schnittmenge der beiden Zitate, wenn auch nicht glasklar, bilden für mich die beiden Wörter „hinterrücks“ und „fremd“.

      ;)
      LG
      Sophie

      Gefällt mir

  1. Manipulation ist bei der Schrift immer gegeben, mehr noch als beim Wortwechsel auf Augenhöhe, sprich, mit einem Gegenüber, insbesondere, wenn dein Gegenüber dir nicht vertraut, gar unbekannt ist. Schrift vermag sämtlichen Kontext auszuhebeln, wie es das Copy&Paste der Digitalisierung verdeutlicht, zumal die Schrift im Datenzeitalter auch noch die sprichwörtliche persönliche Handschrift verliert. Daher sollte man in der Tat die Schnittmenge beider Zitate im Auge behalten.

    Beim zweiten Zitat steht die Inspiration im Vordergrund, beim ersten die Motivation.

    LG

    Gefällt mir

Ich freue mich über jeden deiner hier eingetragenen Gedanken!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s